preloader
Sektor Fonds waves

SEKTOR FONDS

Unsere auf den digitalen Sektor fokussierten Fonds vereinen die Vorteile von KI-gestützter und datengesteuerter Forschung, sehr erfahrene strategische Partner und der starken Erfolgsbilanz erfolgreicher Investitionen im Bereich der digitalen Innovation.

waves waves

Future Industry Ventures

Für die Zukunft der Europäischen Industrie

Building European Champions – SBI und Redstone gründen einen paneuropäischen Risikokapitalfonds, dessen Aufgabe es ist, Kapital für Technologieunternehmen der High-Tech-Industrie 4.0 bereitzustellen. Europa ist die weltweit aktivste Innovationsdrehscheibe, die die Digitalisierung industrieller Systeme ermöglicht, doch die wachstumsstarken High-Tech-Unternehmen, die hinter diesem Trend stehen, kämpfen um intelligentes Kapital zur Kommerzialisierung oder Skalierung ihrer Technologie. Future Industry Ventures spezialisiert sich auf europäische Industrietechnologien, um höhere finanzielle Renditen und einen Beitrag zu positiven Auswirkungen der Investments auf dem europäischen Markt zu erzielen. Der Fonds wird von Redstone und SBI Holding Inc., einem japanischen Finanzkonglomerat und führenden Investmentunternehmen betrieben, das weltweit für seine Expertise im Bereich der innovativen Digitalinvestments bekannt ist.

 

Redstone Digital GmbH ist im Rahmen der Anlagevermittlung von Finanzinstrumenten gemäß § 2 Abs. 2 Nr. 3 des Wertpapierinstitutsgesetzes („WpIG“) als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 3 Abs. 2 WpIG ausschließlich für Rechnung und unter der Haftung der AHP Capital Management GmbH, Weißfrauenstraße 12-16, 60311 Frankfurt am Main, („AHP“) tätig.

Nach den gesetzlichen Voraussetzungen ist die AHP verpflichtet, ihre Kunden über folgende Informationen über die „AHP Capital Management GmbH und ihre Wertpapierdienstleistungen“ in Kenntnis zu setzen: MiFID Information.

go to website
€  200 M
Fund
Volume
€ 1- 10 M
Ticket
Size

Aktives Investment

waves

VR Ventures

Selbes Team, zweiter Fonds

Die Partnerschaft von Redstone mit Berliner Volksbank Ventures begann bereits 2014, wurde immer stärker und führte dazu, dass gemeinsam VR Ventures ins Leben gerufen wurde. Der Fonds konzentriert sich auf die besten Startups in den Bereichen Finanzdienstleistungen (FinTech), Immobilien (PropTech) und angrenzende digitale Geschäftslösungen für KMU. Von der späten Seeding-Phase an investieren wir in herausragende Lösungen und Teams in ganz Europa. Während unser Kern-Management-Team immer noch dasselbe ist, hat sich mittlerweile eine beachtliche Anzahl weiterer institutioneller Investoren unserem neuen Fonds angeschlossen.

 

go to website
€  100 M
Fund
Volume
€ 0.5- 5 M
Ticket
Size

Aktives Investment

BTG – Bridge to Growth

Venture Debt - Das revolutionäre Instrument im Venture Finance Bereich

BTG eröffnet neue Möglichkeiten für Investitionen in Senior Debt Investments. Auf dem unterversorgten Markt für Risikokredite in Europa und insbesondere in Deutschland bietet Bridge to Growth einerseits ein einzigartiges Angebot für institutionelle Investoren und andererseits eine attraktive Finanzierungsmöglichkeit für schnell wachsende Unternehmen. Der Fonds schließt somit eine Finanzierungslücke für junge, erfolgsversprechende Unternehmen, die Brücken-, Wachstums- und Pre-IPO-Kapital benötigen, wenn Eigenkapital zu teuer wird und traditionelles Fremdkapital noch nicht zur Verfügung steht.

Go to website
€  120 M
Fund
Volume
€ 1- 5 M
Ticket
Size

Aktives Investment

waves waves

MA Ventures

RetailTech VC-Fonds

MA Ventures, der Corporate Venture Capital Fonds der Genossenschaft Migros Aare, investiert und begleitet zusammen mit Redstone junge Unternehmen mit innovativen Geschäftsmodellen und Technologien im Bereich Retail, Logistik der letzten Meile sowie PropTech und Gesundheit bei der Umsetzung ihrer Wachstumsstrategie. Die Portfoliounternehmen von MA Ventures gestalten den digitalen Wandel aktiv mit, indem sie traditionelle Prozesse aufbrechen und nachhaltig verbessern. Neben der Geschäftsidee investiert MA Ventures in Gründerpersönlichkeiten, welche ihre Vision mit viel Leidenschaft und Durchsetzungsvermögen umsetzen. Dabei stehen Stabilität und Partnerschaft auf Augenhöhe im Vordergrund.

go to website
n.d.
Fund
Volume
€ 0.5- 1.5 M
Ticket
Size

Aktives Investment

waves waves

SwissHealth Ventures

Die Zukunft der digitalen Gesundheitsvorsorge

Die Schweizer Krankenversicherungsgesellschaft CSS legt mit Redstone den SwissHealth Ventures Fonds auf, dessen Ziel es ist, mit Investitionen in innovative Startups und richtungsweisende Technologien, neue Maßstäbe im Bereich Digital Health zu setzen. Unter dem Dach der CSS bildet die SwissHealth Ventures AG ein eigenes Unternehmen, dessen Investitionsaktivitäten von der Versicherungsgruppe mit Redstone geplant und gesteuert werden. Der Investitionsschwerpunkt des Unternehmens liegt darauf, Konzepte aus den Bereichen Prävention, Genesung, Betreuung und Spezialversorgung voranzutreiben und innovative Startups mit Fokus auf Telemedizin, Früherkennungs-Diagnostik und digitale Tools für chronisch Kranke weiter auf- und auszubauen. SwissHealth Ventures positioniert sich mit einschlägiger Expertise in den Bereichen Gesundheitswesen und Venture Capital Investment als professioneller Investor für ambitionierte Startups und stellt somit die Weichen für die qualitativ hochstehende, kosteneffiziente Gesundheitsvorsorge der Zukunft.

46 M
Fund
Volume
€ 0.5- 3.7 M
Ticket
Size

Aktives Investment

Vogel Ventures

Finanzierung für innovative Medientechnologie

Redstone verwaltet Vogel’s Corporate Venture Capital-Aktivitäten. Der Fonds investiert bis zu € 5 Mio. in Unternehmen, die für das Kerngeschäft von Vogel’s strategisch relevant sind, einschließlich der Bereiche Unternehmenssoftware, Market Intelligence und Marketing & Kommunikation. Redstone unterstützt das Unternehmen bei der Definition der Anlagestrategie, Deal-Sourcing, Due Diligence, Deal-Making und Portfolio-Management.

 

go to website
n.d.
Fund
Volume
€ 0.1- 5 M
Ticket
Size

Fund Closed

waves waves

Berliner Volksbank Ventures

FinTech und B2B SaaS

Gemeinsam mit der Berliner Volksbank initiierte Redstone 2014 den Fonds Berliner Volksbank Ventures mit dem Ziel, vielversprechende Start-ups in den Bereichen FinTech und PropTech zu finanzieren und aufzubauen. Der Fonds ist geschlossen und verwaltet derzeit 12 Portfoliounternehmen. Zusammen mit globalen Co-Investoren wie Insight Ventures, e.ventures, Partech, Cherry Ventures und Project A Ventures investierte die BVB in Planradar, LIQID, Remind.me, Tradeplus24, Finleap Connect, Roobeo, Hypatos.ai, Marley Spoon, Acatus, Inventorum, Flexperto und Bergfürst.

go to website
20 M
Fund
Volume
€ 0.2- 1 M
Ticket
Size

Fonds Geschlossen

North Karelia Wachstums Fonds

Regionaler Wachstumsfonds für Bio-Ökonomie, Photonics und Digitalisierung in Finnland

Der Wachstumsfonds North Karelia investiert in neu gegründete und junge Unternehmen aus der Region, insbesondere in den Bereichen Digitalisierung, Forst- und Bioökonomie, Photonik, Reise- und Kreativwirtschaft sowie Materialwissenschaften. Das erste Closing des Fonds beläuft sich auf 6 Mio. EUR und besteht aus Investitionen der Stadt Joensuu (Finnland), privater Investoren des Zentrums für wirtschaftliche Entwicklung, Verkehr und Umwelt und Redstone. Typische Investitionen in der ersten Runde belaufen sich auf 25 bis 150 000 EUR in Form von Eigenkapital, einschließlich Folgeinvestitionen von bis zu 500 000 EUR. Der Fonds wird von den Redstone-Partnern Oskari Lehtonen und Kaj Hagros verwaltet.

Go to website
6 M
Fund
Volume
€ 25- 150 K
Ticket
Size

Actively investing

waves waves

South-Savo Fonds

Regionaler Seed-Stage Fonds in South-Savo, Finnland

Der South-Savo Startup Fund investiert in neu gegründete und in der Seed-Phase befindliche Start-ups, die in der Region ohne sektorale Beschränkungen tätig sind. Das erste Closing des Fonds beläuft sich auf 3,5 Mio EUR und besteht aus Investitionen der Städte Mikkeli, Savonlinna und Pieksämäki – in Finnland, einem Zentrum für wirtschaftliche Entwicklung, Verkehr und Umwelt, sowie von Redstone und Privatkapitalgebern. Typische Investitionen belaufen sich auf 25-150 000 EUR in Form von Eigenkapital mit dem Potenzial für Folgeinvestitionen von insgesamt bis zu 350 000 EUR. Der Fonds wird von den Redstone-Partnern Oskari Lehtonen und Kaj Hagros verwaltet.

Go to website
3.5 M
Fund
Volume
€ 25- 150 K
Ticket
Size

Actively investing

waves

Schwarzwälder Bote Family Office

Agnostische Investitionen in datengetriebene Unternehmen integrieren

Die Schwarzwälder Bote GmbH & Co. KG ist eine Familien-Holdinggesellschaft mit Sitz in Oberndorf am Neckar. Das Unternehmen hält Beteiligungen an Medienunternehmen sowie an verschiedenen weiteren Unternehmen, einschließlich Venture Capital, und verwaltet Immobilienvermögen. Die Kooperation zwischen Redstone und dem Family Office des Schwarzwälder Boten startete 2019. Gemeinsam mit Redstone investieren die erfahrenen Manager des Unternehmens in datengetriebene Unternehmen. Dieser datengetriebene Ansatz verbindet die beiden Unternehmen und bildet nur einen von vielen Gründen für eine gut strukturierte und innovative Zusammenarbeit.

Von der Partnerschaft profitieren beide Parteien. Redstone verwaltet die Venture Capital-Direktinvestments für das Family Office des Schwarzwälder Boten als Teil der Gesamtinvestitionssumme und unterstützt das Family Office mit ausgeprägter Venture Capital-Expertise und langjähriger Deal-Abschluss-Erfahrung. Das Family Office des Schwarzwälder Boten kann mit seiner langjährigen Expertise einen agnostischen Investmentansatz verfolgen und hat bereits profitable Startups fördern können. Investitionen wie die in das aufstrebende LegalTech-Unternehmen RightNow konnten bereits verzeichnet werden.

GO TO WEBSITE
n.d.
Fund Volume
€ 0.5- 1 M
Ticket Size

Aktives Investment

Subscribe to our newsletter