preloader
| 05.06.2020

North Karelia Wachstums Fonds

Der Wachstumsfonds North Karelia investiert in neu gegründete und junge Unternehmen aus der Region, insbesondere in den Bereichen Digitalisierung, Forst- und Bioökonomie, Photonik, Reise- und Kreativwirtschaft sowie Materialwissenschaften. Das erste Closing des Fonds beläuft sich auf 6 Mio. EUR und besteht aus Investitionen der Stadt Joensuu (Finnland), privater Investoren des Zentrums für wirtschaftliche Entwicklung, Verkehr und Umwelt und Redstone. Typische Investitionen in der ersten Runde belaufen sich auf 25 bis 150 000 EUR in Form von Eigenkapital, einschließlich Folgeinvestitionen von bis zu 500 000 EUR. Der Fonds wird von den Redstone-Partnern Oskari Lehtonen und Kaj Hagros verwaltet.