preloader
| 05.06.2020

Future Industry Ventures

Building European Champions – SBI und Redstone gründen einen paneuropäischen Risikokapitalfonds, dessen Aufgabe es ist, Kapital für Technologieunternehmen der High-Tech-Industrie 4.0 bereitzustellen. Europa ist die weltweit aktivste Innovationsdrehscheibe, die die Digitalisierung industrieller Systeme ermöglicht, doch die wachstumsstarken High-Tech-Unternehmen, die hinter diesem Trend stehen, kämpfen um intelligentes Kapital zur Kommerzialisierung oder Skalierung ihrer Technologie. Future Industry Ventures spezialisiert sich auf europäische Industrietechnologien, um höhere finanzielle Renditen und einen Beitrag zu positiven Auswirkungen der Investments auf dem europäischen Markt zu erzielen. Der Fonds wird von Redstone und SBI Holding Inc., einem japanischen Finanzkonglomerat und führenden Investmentunternehmen betrieben, das weltweit für seine Expertise im Bereich der innovativen Digitalinvestments bekannt ist.

 

Redstone Digital GmbH ist im Rahmen der Anlagevermittlung von Finanzinstrumenten gemäß § 2 Abs. 2 Nr. 3 des Wertpapierinstitutsgesetzes („WpIG“) als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 3 Abs. 2 WpIG ausschließlich für Rechnung und unter der Haftung der AHP Capital Management GmbH, Weißfrauenstraße 12-16, 60311 Frankfurt am Main, („AHP“) tätig.

Nach den gesetzlichen Voraussetzungen ist die AHP verpflichtet, ihre Kunden über folgende Informationen über die „AHP Capital Management GmbH und ihre Wertpapierdienstleistungen“ in Kenntnis zu setzen: MiFID Information.

Subscribe to our newsletter